"Dat wör d'r Nubbel!"

Warum warten?!

  • Hast du mal wieder zu viel getrunken?

  • Du bist gar keine Französin?

  • Oder bist du gerade auf dem Weg, den abgeschleppten Wagen zu holen?

  • Hast der Freundin gesagt, dass man die fünf Kilo doch sieht?

  • Hat Dein Verein verloren?

  • Oder heiratet dein Kumpel seine schlimme Freundin?

 

Die Zeit bis zum Karnevalsdienstag kann sich ganz schön ziehen. Daher gibt es jetzt den praktischen Sündenbock für unterwegs!

Taschennubbel: Schuld abladen, anzünden und ablassen.